mannschaften

4. Frauen | Landesliga Damen

Trainer: Britta Mitzlaff
Trainingshalle: Zeisigstraße
Trainingszeiten: Mi 17:30-19:00| Fr 17:30-19:30
[zurück]


Teamaufstellung 2001 | 2002:

Wir spielen seit 4 Jahren in dieser Konstellation zusammen und haben schon eine Menge Spaß zusammen gehabt und werden ihn sicherlich auch noch haben. Wir haben uns "eigenständig" von der Kreisliga bis in die Landesliga hoch gespielt.

Mona Aghaei (Libera)

Jhrg.83, Größe egal. Sie ist unsere Libera, die natürlich auch gerne angreifen würde. Aber dafür kratzt sie einfach in der Abwehr zu viele Bälle vom Boden. Sorry! Die Stimmung wäre auch nur halb so gut, wenn Mona nicht mit dabei wäre...

Anja Cassau (Außen)

Größe:180 cm, Jhrg. 82 Sie ist ein Workaholic und Perfektionist. Durch zusätz-liches Training bei der Verbandsliga kommt sie auf 4 mal die Woche Training und das ist eigentlich noch zu wenig. Ihre Stärke ist der Außenangriff. Anja ist für jeden Spaß zu haben und setzt sich für andere Spielerin ein.

Stephanie Hertel (Diagonal)

164 cm und Jhrg.81 Sie spielt auf der Diagonalen. Steph ist lebhaft und tut sehr viel für die Mann-schaft. Mit akroba-tischen Einlagen ist sie ist mehr am Boden, um die Bälle hochzu -kratzen, als in der Luft um sie hinterher zu schlagen!

Sladjana Jonovic (Diagonal/Außen)

164 cm und 80ig. -so scheint manchmal diese Saison, da sie viel Verletzungspech hatte. Sie ist unsere Universalspielerin, hat immer etwas zu erzählen und packt mit an wo Hilfe gebraucht wird.

Svenja Meier (Mitte)

Unsere ruhige Große, die sich nicht so leicht aus der Ruhe bringen lässt. Sie spielt Mitte und wenn sie gut drauf ist, fliegen dem Gegner die Bälle nur so um die Ohren. Ihre Haare schneidet sie immer kürzer, damit sie bei den Spielen dem Zopfzwang entgeht.

Vanessa Podgurski (Mitte)

Unsere Kleinste (181 cm) Jhrg. 80 Sie spielt auf der Mittel-position und ist unsere Stimmungskanone, manchmal auch zum Schrecken der Gegner. Sie sorgt für viel Abwechslung, Aufregung und eine Menge Spaß!

Solamz Saleri (Außen)

164cm, Jhrg. 84 Unser Küken spielt Außen. Im Spiel traut sie sich noch nicht so richtig zu zeigen, was sie kann, dafür leiden wir dann im Training um so mehr, wenn sie uns abschießt.

Tina Stanislav (Zuspiel)

Größe:164 cm Jhrg.82 Unsere Spielmacherin und Kapitänin, die uns auf dem Feld ordentlich den Marsch bläst, wenn wir sie zu sehr laufen lassen - zu recht. Ihre zweiten Bälle sind in der Liga gefürchtet.

Nicole Weidenfelder (Außen)

Größe:168 cm Jhrg. 80 Ihre Position ist der Aussen-angriff und die Annahme. Sie hilft aber auch schon mal auf der Diagonalen aus. Sie ist eine Spie-lerin, die sich nicht so leicht ein-schüchtern lässt und schafft es oft die Mannschaft aus einer Krise zu ziehen.

Britta Eilmus (Außen)

Größe:165 Jhrg. 78 Sie ist unser Neuzugang und noch ein wenig zurückhaltened - kein Wunder bei so einem verrückten Team. Sie hat sich aber schon gut eingefunden und wird auf der Außenposition spielen.

Katharina

Jhrg. 80. Auch eine große Ruhige. Sie stärkt unseren Mittelblock. Ihr gelingen ab und zu Überrasch-ungen, mit denen selbst ihre Mitspielerinnen nicht rechnen und die Gegner erst recht nicht.

Britta Mitzlaff (Trainerin)

Unsere Trainerin!!! Es ist schwer ihr alles recht zu machen und wir würden gerne ein bisschen mehr gelobt werden. Aber dank ihren Einsatz haben wir es vom Mini-volleyball bis in die Landesliga gebracht und sind froh, sie zu haben..

Wie ihr seht, könnte es keine bessere Mannschaftzusammenstellung geben. Wir gehen zusammen durch Höhen und Tiefen, trauern und feiern miteinander! Wer diese Stimmungsschwankungen, Erlebnisse und lebhafte Spiele miterleben möchte, sollte doch einfach mal bei einem Spiel vorbeikommen.

Prolesan jetzt kaufen!
Übergewicht loswerden!
https://prolesanpure.com/de/

10.11.01
Nach dem Aufstieg in die Landesliga konnten wir uns leider personell nicht verstärken.

Der erhoffte Zugang aus den unteren Mannschaften blieb aus. Eine langjährige Spielerin und unsere zweite Zuspielerin hat aufgehört.
Somit besteht unsere Mannschaft offiziell aus 10 Spielerinnen, wobei Solmaz nach einer OP noch längere Zeit ausfällt, ebenso Sladjana.
Da unsere Diagonalspielerin sich auf einem Vorbereitungsturnier verletzte mussten wir in den ersten Spieltagen mehr oder weniger glücklich mit immerhin sieben Spielerinnen improvisieren (Im Training standen wir des öfteren mit vier Spielerinnen da).
Die Stimmung war durch diese Zustände recht "bescheiden". Bislang haben wir zwei Spiele gewonnen und vier verloren. Nach dem letzten Spieltag bin ich aber frohen Mutes, dass es bergauf geht.
Im Training war teilweise mit nur vier Spielerinnen auch nicht viel möglich. Nun hat sich die Mannschaft aber daran gewöhnt, dass in der Landesliga auch mal Bälle vom Gegner zurückkommen und es gerade deshalb auch so Spaß machen kann Volleyball zu spielen.

Personell sind wir zwar immer noch erheblich unterbesetzt, zumal auf der Stellerposition (die arme Tina muss immer können), aber immerhin haben wir jetzt aus unserer Bezirksligamannschaft im Training, durch Carina, Meike, Wiebke und Annemarie, Verstärkung bekommen. Eine weitere Spielerin von der ehemaligen VGAH (Britta) ist seit kurzem auch unser Trainingsgast. Vielen Dank!

Nach unseren guten Spielen am letzten Spieltag gegen Wiwa und Geesthacht, sind wir nun auch optimistisch in der Landesliga zu verbleiben - sofern Tina durchhält und auch sonst keine weitere Stammspielerin ausfällt!!

©2001/2002 CVJM-Hamburg | 14.01.02 | by jan saddei